Deutschsprachige Literatur

In dieser Rubrik finden Sie einige grundlegende deutschsprachige Werke aufgeführt. Klicken Sie auf "Details", um mehr Informationen zu den Publikationen zu sehen.

 

Terminologie und Wissensordnung

Wüster, Eugen; Picht, Heribert; Schmitz, Klaus D. (2001):

Terminologie und Wissensordnung

Buchtitel

Ausgewählte Schriften aus dem Gesamtwerk von Eugen Wüster.

1. Aufl. Wien: TermNet Publ. ISBN / EAN 3901010270

Das Buch besteht aus ausgewählten Texten des Begründers der Terminologiewissenschaft, Eugen Wüster. Die Herausgeber wählten Texte aus, die Meilensteine seines Schaffens darstellen und veröffentlichen außerdem Texte, die sonst schwer zu erhalten sind.

Bibliotheksstandorte laut Worldcat

 

 


Einführung in die allgemeine Terminologielehre und terminologische Lexikographie

Wüster, Eugen; Baum, Richard (1991):

Einführung in die allgemeine Terminologielehre und terminologische Lexikographie.

Buchtitel

3. Aufl., mit einem Vorw. von Richard Baum. Bonn: Romanist. Verl. (Abhandlungen zur Sprache und Literatur, 20). ISBN / EAN 3924888485

Bibliotheksstandorte laut Worldcat

Amazon.de

 

 

 

 


Terminologiearbeit: Best Practices 2.0 (Ordner)

Koordination und Redaktion: Drewer, Petra; Pulitano, Donatella; Schmitz, Klaus-Dirk (2014):

Terminologiearbeit: Best Practices 2.0 (Ordner)

Buchtitel

Herausgeber: Deutscher Terminologie-Tag e.V., 2014
Sprache: Deutsch

Der Deutsche Terminologie-Tag e.V. (DTT) hat im April 2008 eine Expertengruppe unter dem Motto „Best Practices“ ins Leben gerufen. Diese Expertengruppe hat Empfehlungen für die praktische Terminologiearbeit erarbeitet und im „Best-Practices-Ordner“ zusammengestellt. Insgesamt besteht dieser Ordner aus acht Modulen, die von unterschiedlichen Arbeitsgruppen erstellt wurden. Die Module sind aufgeteilt in:
- Argumentationshilfen
- Grundsätze und Methoden
- Benennungen
- Werkzeuge und Technologien
- Projekt- und Prozessmanagement
- Berufsprofile, Anforderungen, Ausbildungsinhalte
- Urheberrecht an Terminologie
- Wirtschaftlichkeit

Bibliotheksstandorte laut Worldcat

dttev.org

 


Erfolgreiches Terminologiemanagement im Unternehmen

Schmitz, Klaus-Dirk; Straub, Daniela (2016):

Erfolgreiches Terminologiemanagement im Unternehmen

2., aktualisierte Auflage

Buchtitel

Praxishilfe und Leitfaden: Grundlagen, Umsetzung, Kosten-Nutzen-Analyse, Systemübersicht.

Stuttgart: TC and More GmbH. ISBN 978-3-9812683-5-5

Bibliotheksstandorte laut WorldCat

Amazon.de

Tekom.de

 

 


Ausgewählte Texte zur Terminologie

Laurén, Christer; Picht, Heribert (1993):

Ausgewählte Texte zur Terminologie

Buchtitel

Wien: TermNet Internat. Network for Terminology (IITF Infoterm). ISBN / EAN 3901010076

Bibliotheksstandorte laut Worldcat 

 

 

 

 

 


Empfehlungen für die Terminologiearbeit

KÜDES (2002):

Empfehlungen für die Terminologiearbeit

Buchtitel

ISBN 3-907871-00-6

Dieses von der Arbeitsgruppe "Terminologie und Dokumentation" des KÜDES (Konferenz der Übersetzungsdienste europäischer Staaten herausgegebene Buch bietet auf schmalen 116 Seiten Informationen zur Terminologiearbeit, insbesondere in der internationalen Zusammenarbeit. Das Themenspektrum umfasst u. a. Kapitel wie "Wozu Terminologiearbeit?" über "Terminologische Zusammenarbeit" bis hin zu "Terminologische Arbeitsmethoden.

Bibliotheksstandorte laut Worldcat

 

 

 

 

 

 


Übersetzungsorientierte Terminologiearbeit

Hohnhold, Ingo (1990):

Übersetzungsorientierte Terminologiearbeit

Buchtitel

Eine Grundlegung für Praktiker.

Stuttgart: InTra 1. Fachübersetzergenossenschaft eG. ISBN / EAN 3927952001 Bemerkung: vergriffen und schwer zu beziehen.

Zitat aus dem Buch:"Das Buch will Praktiker ansprechen und meint damit Studierende ebenso wie im Beruf tätige Fachübersetzer und Terminologen, deren Ausbilder ebenso wie alle diejenigen, die Übersetzer beschäftigen und für Übersetzungsdienste verantwortlich sind. Es vermittelt keine Theorien, sondern Grundlagen, die terminologisch qualifiziertes Arbeiten ermöglichen, sei es bei Übersetzungsübungen während der Ausbildung, sei es beim terminbestimmten Übersetzen unter Produktionsbedingungen im Ein-Mann-Büro oder in großen selbständigen oder hausinternen Sprachdiensten, sein es beim Aufbau mehrsprachiger Terminologiebestände in einer Datenbank."

Bibliotheksstandorte laut Worldcat

 

 

 

 

 

 


Fachsprachen

Hoffmann, Lothar (1999):

Fachsprachen. : ein internationales Handbuch zur Fachsprachenforschung und Terminologiewissenschaft

Buchtitel

Languages for special purposes

Berlin: de Gruyter (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, 14). ISBN / EAN    9783110194180   
Bemerkung    2. Halbband

Bibliotheksstandorte laut Worldcat
Amazon.de
Buch.de
Libri.de

 


Terminologie in Theorie und Praxis

Felber, Helmut; Budin, Gerhard (1989):

Terminologie in Theorie und Praxis

Buchtitel

Tübingen: Narr (Forum für Fachsprachen-Forschung, 9). ISBN / EAN    3878087837

In diesem Buch wird die Theorie und Praxis der begriffsbezogenen Terminologiearbeit behandelt. Außerdem werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der begriffsbezogenen und der sprachzeichenbezogenen Terminologiearbeit beleuchtet. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Einführung in die terminologische Grundsatzlehre.

Bibliotheksstandorte laut WorldCat

 

 

 


Einführung in die Terminologiearbeit

Arntz, Reiner; Picht, Heribert; Schmitz, Klaus-Dirk (2014):

Einführung in die Terminologiearbeit

Buchtitel

7., verb. Aufl. Hildesheim: Olms. ISBN-10: 3487150565

Dieses Buch wird vielfach in der Hochschulausbildung im Bereich Übersetzen, Terminologie und Dolmetschen genutzt. Es bietet einen guten Einstieg in die Grundsätze und Anwendung der Terminologiearbeit.

Bibliotheksstandorte laut Worldcat

Amazon.de

Libri.de

Buch.de